Stellung - Narani-Sogi- - -
parallele Fußstellung, Achtungstellung

 

Schema der Fußstellung Beschreibung der Stellung
Diese Stellung ähnelt stark Pyonhi-Sogi, die Zehen zeigen jedoch parallel nach vorne und die Füße stehen ungefähr schulterbreit auseinander. Die Arme sind kreisförmig vor dem Oberkörper mit geschlossenen Fäusten. Die Fäuste sollten sich in Höhe des Gürtelknotens befinden, wobei der Abstand zwischen den beiden Fäusten ca. 5-10 cm betragen sollte und gleichzeitig sollten die Fäuste vom Körper faustbreit entfernt sein.Die Ellenbogen sind dabei leicht gebeugt jedoch sollten sie nahe am Körper liegen und nicht zu weit ausgestellt werden.