Stellung - Korumse-Sogi- - -
Grundkampfstellung, seitliche Parallelstellung

 

Schema der Fußstellung Beschreibung der Stellung
Dies ist eine Grundkampfstellung für den Freikampf oder Selbstverteidigung. Die Füße stehen dabei einigermaßen parallel wobei die Ausrichtung zum Gegner leicht seitlich ist. Das Gewicht ist gleichmäßig auf beide Füße verteilt und die Arme sind in Kampfhaltung. In dieser linken seitlichen Kampfstellung bedeutet das, das der linke Ellbogen relativ nahe am Körper ist und der Arm in Richtung des Gegners zeigt wobei der Handrücken leicht schräg steht. Der rechte Arm ist angewinkelt und ist ebenfalls nahe am Körper und zeigt in RIchtung des Gegners. Beide Hände machen eine Faust.