Koreanische Bezeichnung Deutsche Bezeichnung andere Bez.
Handblöcke: Handblöcke: -
An-palmok-bakkat-Makki Innenunterarm-Block nach außen -
An-palmok-hechyo-Makki Keilblock mit den inneren Unterarmen aus 8. Taeguek -
Arae-Makki Tiefblock/Unterleibsblock -
Bakkat-palmok-Makki Unterarmabwehr nach Außen -
Bakkat-palmol-goduro-Makki Keilblock mit den äußeren Unterarmen -
Bakkat-palmok-hechyo-Makki Außenhandkantenabwehr -
Batangson-Makki Handballenblock seitlich Chongkwon-/Sonbadak-Makki
Batangson-an-Makki Handballenblock/Innenblock mit dem Handballen -
Batangson-nullo-Makki Handballen(druck)abwehr nach unten -
Chukyo-Makki hohe Abwehr mit der Außenseite des Unterarms -
Goduro-Makki Stützblock -
Han-Sonnal--Makki Außenhandkantenblock Sudo-Makki/Sonkal-Makki
Han-Sonnal-pakkat-Makki Innenblock mit der Handkante -
Han-Sonnal-an-Makki Untenblock mit der Handkante -
Han-Sonnal-arae-Makki Handkantenschlag von innen nach außen -
Han-Sonnal-olgul-bakkat-Makki Handkantenblock von aussen nach innen -
Han-Sonnal-momtong-an-Makki Einseitiger Handkantenblock Oberkörperhöhe -
Han-Sonnal-momtong-bakat-Makki Kreuzblock mit den Handkanten -
Hechyo-Makki Keilblock, Schiebeblock -
Momtong-an-Makki Block mit Außenunterarm - von außen nach innen -
Momtong-bakkat-(palmok)-Makki Block mit Innenunterarm - von innen nach außen -
Oesantul-Makki Kombinationsblock Unterleib/Kopf -
Olgul-Makki Unterarmblock nach oben/Gesichtsblock -
Otgoro-arae-Makki Kreuzblock unten -
Otgoro-olgul-Makki Kreuzblock oben -
Palmok-goduro-Makki Doppelter Unterarmblock -
Santul-Makki Bergblock -
Sonnal-otgoro-Makki Kreuzblock mit den Handkanten -
Sonnal-goduro-momtong-Makki Doppelhandkantenblock Oberkörper -
Sonnal-goduro-area-Makki Doppelhandkantenblock zum Unterleib -
Sonnal-Makki Handkantenblock -
Sonnal-hechyo-Makki Keilblock mit den Handkanten -
Sonnal-Dung-hechyo-Makki Keilblock mit den Rückhandkanten -
Sudo-Makki Außenblock mit einer Handkante -
Sudo-Taebi-Makki Abwehr mit beiden Außenhandkanten -
Gawi-Makki Scherenblock (Arae-Makki + Momt.-Bak.-Makki) -