Koreanische Bezeichnung Deutsche Bezeichnung

Handblöcke:

An-palmok-bakkat-Makki

An-palmok-hechyo-Makki

Arae-Makki

Bakkat-palmok-Makki

Bakkat-palmol-goduro-Makki

Bakkat-palmok-hechyo-Makki

Batangson-Makki

Batangson-an-Makki

Batangson-nullo-Makki

Chukyo-Makki

Goduro-Makki

Han-sonnal-pakkat-Makki

Han-sonnal-an-Makki

Han-sonnal-arae-Makki

Han-Sonnal-olgul-bakkat-Makki

Han-Sonnal-momtong-an-Makki

Han-Sonnal-momtong-bakat-Makki

Hechyo-Makki

Momtong-an-Makki

Momtong-bakkat-(palmok)-Makki

Oesantul-Makki

Olgul-Makki

Otgoro-arae-Makki

Otgoro-olgul-Makki

Palmok-goduro-Makki

Santul-Makki

Sonnal-otgoro-Makki

Sonnal-goduro-momtong-Makki

Sonnal-goduro-area-Makki

Sonnal-Makki

Sonnal-hechyo-Makki

Sonnal-dunk-hechyo-Makki

Sudo-Makki

Sudo-Taebi-Makki

Gawi-Makki

Handblöcke:

Innenunterarm-Block nach außen

Keilblock mit den inneren Unterarmen aus 8. Taeguek

Tiefblock/Unterleibsblock

Unterarmabwehr nach Außen

Keilblock mit den äußeren Unterarmen

Außenhandkantenabwehr

Handballenblock seitlich

Handballenblock/Innenblock mit dem Handballen

Handballen(druck)abwehr nach unten

hohe Abwehr mit der Außenseite des Unterarms

Stützblock

Block mit der Handkannte von innen nach außen

Block mit der Handkannte von außen nach innen

Handkantenblock nach unten von innen nach außen

Handkantenblock nach oben

Einseitiger Handkantenblock Oberkörperhöhe von außen nach innen

Einseitiger Handkantenblock Oberkörperhöhe von innen nach außen

Keilblock, Schiebeblock

Block mit Außenunterarm - von außen nach innen

Block mit Innenunterarm - von innen nach außen

Kombinationsblock Unterleib/Kopf

Unterarmblock nach oben/Gesichtsblock

Kreuzblock unten

Kreuzblock oben

Doppelter Unterarmblock

Bergblock

Kreuzblock mit den Handkanten

Doppelhandkantenblock Oberkörper

Doppelhandkantenblock zum Unterleib

Handkantenblock

Keilblock mit den Handkanten

Keilblock mit den Rückhandkannten

Außenblock mit einer Handkante

Abwehr mit beiden Außenhandkanten

Scherenblock (Arae-Makki + Momt.-Bak.-Makki)

Fußblöcke: Fußblöcke:

Beinschwünge:

Ap-cha-Olligi

Pandal-Chagi

Yop-cha-Olligi

vorwärts-Beinschwungfußblock

Halbkreis-Tritt

Seitwärts-Beinschwungfußblock

Sicheln:

Pyojok-Chagi

Kolchyo-Chagi

Innensichel

Außensichel/Einhak-Tritt

Stoptritte - cha-mumchugi:

Apcha-Mumchugi

Nullo-an-Munchugi

Nullo-pakkat-Mumchugi

Yopcha-Mumchugi

 

vorwärts

Innen-Druck-Stoptritt

Außen-Druck-Stopptritt

seitwärts

Knieblöcke - murup-makki:

An-murup-Makki

Bakkat-murup-Makki

nach innen

nach außen