Wettkampf - Ab welcher Graduierung?

Training, Techniken, alles rund um den Wettkampf
Antworten
Neuling84
Beiträge: 1
Registriert: So 21. Nov 2010, 12:03

Wettkampf - Ab welcher Graduierung?

Beitrag von Neuling84 » So 21. Nov 2010, 12:07

Hallo zusammen,

ich bin noch sehr frisch was den Taekwondo-Sport angeht. Eine Frage die ich mir schon länger stelle ist, ab welcher Graduierung man mit Wettkämpfen anfangen kann/darf?

Viele Grüße
Neuling

Benutzeravatar
Mahony
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: So 14. Feb 2010, 13:20

Re: Wettkampf - Ab welcher Graduierung?

Beitrag von Mahony » So 21. Nov 2010, 15:53

Hallo
Je nachdem, was der jeweilige Ausrichter festlegt, kann man ab dem gelben Gürtel an Wettkämpfen teilnehmen.

loddlloddl
Beiträge: 12
Registriert: Sa 3. Jul 2010, 00:05

Re: Wettkampf - Ab welcher Graduierung?

Beitrag von loddlloddl » So 21. Nov 2010, 21:49

Hi,

zu meiner aktiven zeit, das waren die 90er, war es so, dass man an Verbandsmeisterschaften erst ab Blau teilnehmen dürfte. Das sollte eine gewisse Erfahrung und Können vorraussetzen.

Ansonsten kam es auf den Ausrichter an.
nachwuchstunier schon ab Wiess, dann aber die jeweiligen Gürtel unter sich.

Es kommt auch darauf an, ob du IchkannnurmitSchläppchenaufeineWestePaldungpatschen veranstaltest oder richtig Vollkontakt kämpfst oder auch ein reines Formentunier ausrichtest.

gruß

Antworten