Gülec " Taekwondo-Schmiede " in Nürnberg

Alles, was irgendwie mit Taekwondo zu tun hat
Antworten
seomin
Beiträge: 218
Registriert: So 31. Mai 2020, 17:58

Gülec " Taekwondo-Schmiede " in Nürnberg

Beitrag von seomin »

In Nürnberg, in Mittelfranken, befindet sich eine Taekwondo - Schule der DTU - Olympisches Taekwondo -
deren Chef-Trainer Özer Gülec - kein Koreaner - der seinen Verein zur einer Talentschmiede aufgebaut hat.

In dieser Sportschule spielt die Glaubensrichtung keine Rolle, eine Spezialbehandlung gibt es für keinen,
auch nicht für die Verwandschaft.
Trotzdem führt die Familie Gülec die Riege der Taekwondo-in an, von denen die meisten Trophäen in den Regalen der Sportschule stehen.

Bekannt sind:
Sümeyye Gülec - Manz, ihre Schwester Rabia Gülec und Tahir Gülec,

Özer Gülec begann 1992 mit dem Taekwondo in seiner neuen Heimat in Mittelfranken Nürnberg bei Dergah Tigers machte den Trainerschein und kaufte eine ehemalige Asylbewerberunterkunft in der Findelwiesenstraße und baute diese in seine Taekwondo- Schule um.
In einer Sportschule in der junge Menschen egal welcher Herkunft zusammen trainieren und voneinander lernen.

Jetzt ist Özer Gülec hauptamtlicher Bundestrainer der DTU .
Er bekam schon Angebote als Trainer aus der Türkei und Aserbaidschan aber Nürnberg ist sein Lebensmittelpunkt von ihm und seiner Frau.

Es ist schön, daß es Taekwondo- Trainer wie ihn gibt.

:D
Antworten