Seite 1 von 1

Kein Platz für "Werbung am Anzug"

Verfasst: Fr 7. Nov 2014, 13:11
von muehle24
Hallo Leser,

ich bin sehr viel im Netz unterwegs und recherchiere über unser schönes Taekwondo überall wo es nur geht.
Die verscheidensten "Anbieter" von Taekwondo haben auch unterschiedliche Ansichten, wer denn das wahre Taekwondo oder den wahren Kampfsportgeist ansich vertritt. Es gibt sehr viele Punkte über die man sich streiten kann...

Kürzlich habe ich ein Forum gefunden. In diesem Forum wird durch einen Herrn Büro (engl. OFFICE) den Teilnehmern an einem Trainerlehrgang verboten, Werbung der Kampfsportausstatter auf dem Anzug zu tragen.
Ich habe mir mal meinen Taekwondo-Anzug angesehen und mir überlegt, wie es aussehen würde, wenn ich an jedem Austatter-Logo einen Aufkleber anbringe... Gott sei Dank habe ich keinen Anzug mit den drei schwarzen Streifen an den Ärmeln und Hosenbeinen. Das wurde ja besonders bescheiden aussehen.

Vor allem, wenn man bei den verschiedensten Sportveranstaltungen sieht, dass einzelne Sportler ihren Sponsor tragen, was ja auch eine Werbung für den Sponsor ist...

Und dann kommt ein Betreiber eines Budoverbandes (ich nenne ihn Budoboss) und verbietet das einfach. Aus anderer Quelle weiß ich, dass der Budoverbandsoberboss selbst Anzüge vertreibt, wo eben kein Hersteller aufgenäht oder aufgedruckt ist. Das Problem bei dem ist nur, dass er keinen Katalog vorweisen kann, wo Größen und Preise drin stehen.
Wenn man also einen werbefreien Anzug in diesem Verband tragen möchte, müsste man schwarze Streifen der Firma A... oder Logos und den Namen der Firma K... mühsam abdröseln...

In diesem Forum, dass jeder angucken darf, aber Gäste nichts reinschreiben können, findet man noch mehr Kuriositäten.
Zum Beispiel gibt es dort einene Link zu den sogenannten "Trittnachrichten". Wenn man da drau klick, öffnet sich eine neuer Tab und gleich Werbung für ein Spiel der Gameforge 4D GmbH... Da frage ich mich, wer hier wohl mehr Werbung macht... drei Streifen von A... oder der Budoboss


Hier der Link zu diesem freien Forum, wo man sich anmelden aber nix schreiben kann, wenn man kein Mitglied im Clan des Budobosses ist: Forumlink