Wiedereinstieg

Alles, was irgendwie mit Taekwondo zu tun hat
Antworten
Benutzeravatar
Piet-X
Beiträge: 4
Registriert: Di 8. Feb 2011, 14:27
Wohnort: Frankfurt (Oder)

Wiedereinstieg

Beitrag von Piet-X » Di 8. Feb 2011, 14:33

Hi @ all...

Habe mal eine Frage bezüglich des Wiedereinstiegs in den Sport...

Ich musste vor 8 Jahren gesundheitsbedingt mit Tae-Kwon Do aufhören, da ich aber wieder fit bin und auch die Zeit dafür habe, würde ich gern wieder Tae-Kwon Do trainieren...

Ich habe jedoch irgendwann mal irgendwo gelesen, dass es wohl von der Kultur des Sportes verboten ist, nach einer Beendigung des Sportes wieder einzusteigen, ist es so oder kann ich einfach wieder anfangen???

Und wenn ja, wird mein Rang (blaue Spitze) anerkannt???

Danke schon mal im voraus...

LG Piet-X
The X meens XTREME, that's me!!!

Don't you mess with the best,
or you'll die like the rest!!!

THE X INSIDE!!!

Benutzeravatar
Mahony
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: So 14. Feb 2010, 13:20

Re: Wiedereinstieg

Beitrag von Mahony » Mi 9. Feb 2011, 00:22

Hallo
Du kannst natürlich nach einer gesundheitsbedingten Pause problemlos wieder mit dem Training anfangen. Es gibt da nichts, was dagegen sprechen würde.

Benutzeravatar
Piet-X
Beiträge: 4
Registriert: Di 8. Feb 2011, 14:27
Wohnort: Frankfurt (Oder)

Re: Wiedereinstieg

Beitrag von Piet-X » Mi 9. Feb 2011, 08:39

Danke für die schnelle Antwort...

LG
The X meens XTREME, that's me!!!

Don't you mess with the best,
or you'll die like the rest!!!

THE X INSIDE!!!

Antworten